Aktuelles

  • Biergerbedeelegungsprojet jugend4room an der Gemeng Habscht26/01/2021

    Den 22. Januar 2021 war Jugend4room online iwwer Facebook aus dem Jugendhaus Äischen
    mat der Jugendkommissioun Gemeng Habscht.
    Déi Jonk konnte sech mat folgende Froe beschäftegen:
    1. Wat ass mir wichteg an eiser Gemeng?
    2. Wat wëlle mir änneren?
    3. Wéi wëlle mir dat maachen?
    4. Wat brauche mir dofir?

  • Landakademie Broschür 01/202104/01/2021

    Déi nei Broschür Januar-Abrëll 2021 vun der Landakademie ass do!
    Do kann een nëmmen hoffen, dass et geschwë rëm ka lass goen!

  • Pferdetraktion/Zugtiere - Innovation in Landwirtschaft und Gartenbau (Vorbereitung zur transnationalen Zusammenarbeit mit Schweden)02/12/2020

    Idee des Projektes:
    Eine Machbarkeitsstudie die zum Ziel hat den Einsatz von Pferden in der Landwirtschaft und im Gartenbau zu analysieren und die direkte Auswirkung auf die Umwelt.
    Der Verein Schaff mat Päerd aus Tüntingen, in Zusammenarbeit mit den Lokalen Aktionsgruppen (LAG) LEADER Lëtzebuerg West und LEADER LAG PH Hässleholm/Schweden und dem Experten Sigvard Gustavsson von Hälde Hästkraft, durchführen eine Machbarkeitsstudie, die erforscht, wie die Traktion von Pferden in z.B. Forstwirtschaft, Gemüseanbau und kleinbäuerlicher Landwirtschaft Realität werden könnten.
    Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen ist die Zugtierarbeit lokal erneuerbar und verringert unsere Auswirkungen auf dir Umwelt.
    Ziel der Machbarkeitsstudie:
    - Netzwerk aufbauen,
    - einzelne Gebiete besuchen und analysieren,
    - transnationale Zusammenarbeit für ein späteres Projekt aufbauen
    - einen Plan für die zukünftige Implementierung entwickeln.
    Budget:
    Diese Vorbereitung wird mit 5.000€ vom Landwirtschaftsministerium und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums

  • Dat neit Regionalmagasinn n°23 Hierscht/Wanter ass do!29/10/2020

    Déi aktuell Ausgab dréint sech ronderëm d'Thema Bësch

  • Projetsiddi "Woll"26/10/2020

    Opruff:
    Wat maachen ech mat der Woll vu menge Schof?
    Dat ass d'Fro, déi d'Schofsziichter oft stellen.
    Déi 2. Fro kënnt vun den Handwierksleit an de Konschtschafenden: wou fannen ech regional Woll?
    Wann dir interesséiert sidd méi iwwert d'Projetsiddi gewuer ze ginn da mellt iech beim Maggy Backes:
    tel: 621 294 162 oder backesm@gmail.com

  • Projet ARNU - Archives régionales numérisées26/10/2020

    Loosst Är historesch a kulturell Dokumenter déi vu lokalem a regionalem Intressi si gratis digitaliséieren a schützen!
    Kontaktéieret de LEADER Lëtzebuerg West oder
    Autisme Luxembourg asbl
    Atelier de digitalisation "Back-Office"